...nu is er da! Somprit!

Antworten
Somprit

...nu is er da! Somprit!

Beitrag von Somprit »

..tja, da stehe ich nun… ABER NICHT GESENKTEN Hauptes; sondern beschämt und trotzdem AUFRECHT!

Was soll ein @Somprit, gehasst & vielleicht geliebt eigentlich noch in dieser sonderbaren Welt der Foren kluges von sich geben, gar seine Gestalt noch weiter wie bereits geschehen in den Weiten des www entblößen…man(n) weiß doch schließlich (fast) alles und der Rest bleibt verdeckt!

Gibt es ihn nun, den schizophrenen Somprit, einen Dr. Jekyll = Mr. Hyde… ich sage nein!
Es „gab eine Rolle“ - auf welche ich später in einem anderen Zusammenhang vielleicht ja zurückkommen werde - eines aggressiv, vielleicht gar bösartig reagierenden Somprit, welcher allerdings ausschließlich aus dem ablehnenden Gedanken der christlichen Religion seine unerschöpfliche Kraft nahm… nämlich keinesfalls zum rechten auch noch den linken Backen zum draufschlagen hinzuhalten!

Wer DIESEN @Somprit außerhalb der gesunden, anstandsmäßigen, zwischenmenschlichen Beziehung heraus angriff musste mit der entsprechenden Gegenwehr rechnen, sie in seine weiteren Überlegungen sehr genau mit einkalkulieren!
Denn „dieser alte Somprit“ schlug meist hart & „treffend“, im wahrsten Sinne des Wortes zurück! :ätsch:
Damit will ich es mit meiner Vorstellung hier bewenden lassen, denn Foren-User aus welchen Gründen auch immer, werden ihn „kennen“…
Entscheidend wird allerdings sein, wie der „neue“ (echte) @Somprit hier sich einbringen kann und wird….. :friede:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von expat »

Hallo Somprit,

Willkommen bist du von meiner Seite auf alle Fälle. Im Grunde ist das hier ein Forum für die schönenn Seiten des Lebens. Deshalb ist hier auch so wenig los. Gelegenheit zum Prügeln bzw. Zurückschlagen wirst du kaum bekommen, es sei denn du schaffst es, den Betrieb hier etwas anzuleiern. Musss aber nicht sein. Bisher war es ruhig und friedlich, und das sollte auch so bleiben. Unterschiedliche Meinungen müssen ja durchaus nicht in Kloppereien enden. Ehrlich gesagt habe ich dich da, wo wir uns kennegelernt haben, nicht als Schläger erlebt. Ist es eventuell das Bild, das du gerne abgeben würdest? :friede:
Also, machs dir gemütlich, und wenn dir was einfällt - auch zu alten Beiträgen -, dann schreibs halt.

Peter
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von expat »

Vielleicht hat der Heinz doch hin und wieder im Thaimess reingeschaut?
Siehts doch ganz so aus wie der Polka, der den Somprit verwarnt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
karo5100
Beiträge: 139
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 02:28

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von karo5100 »

Willkommen im Forum
Robert / โรแบร์ต
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von expat »

Vielleicht sollte man noch sagen: Wir sind alle nur einmal da. :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von expat »

Mir wird an anderer Stelle vorgeworfen, dass ich Somprit hier schreiben lasse. Nun habe ich mir die Devise zu eigen gemacht, dass ich Member nur danach beurteile, was sie hier schreiben. Das widerspricht meiner Aufnahmepolitik, die bekannte Störenfriede und Beleidiger von vornherein ausschließt per Forensoftware. Dennoch bekommen Menschen, die sich bei mir melden ihre Chance, sich neu einzubringen. Nicht direkt konsequent, aber ich will auch niemanden auf Vergangenes festlegen und ihm so Unrecht tun. Das kann auch mal schief gehen, ich weiß. Wir haben es gerade erlebt, und so fühle ich mich doppelt bestätigt.
Somprit hat sich nach meinem Dafürhalten in keinem mir bekannten Forum so als Schreiber verhalten, dass er es verdient hätte, in meiner Negativliste zu erscheinen. Auch als Schreiber hier im Forum hat er mich nicht enttäuscht. Dass er eine gewisse Last mitbringt, die er hin und wieder erwähnt, ist nur allzu verständlich. Kommunikation soll klären und Spannungen abbauen. Wenn ich ihm durch mein kleines Forum dabei etwas helfen kann, dann freue ich mich für ihn.
Wenn wir es schaffen, die Tangos und anpisswalters weiter ihren Unsinn schreiben zu lassen, ohne darauf etwas erwidern zu müssen, dann haben wir unsere Harmonie erreicht. Das Böse und Gemeine gibt es ja überall auf der Welt, aber vielleicht ist es ja gar nicht so böse und gemein, wie wir das sehen? Unbedeutend ist das Gelaber in dem erwähnten Fall aber ganz bestimmt. Wenn allerdings ein Mitglied im Thaimess ganz unwidersprochen die deutschsprachigen Farangs in ChiangMai zur Lynchjustiz anstachelt, dann ist nach meinem Dafürhalten der Zweck von thaideutschen Foren erheblich pervertiert worden. Nur gut, dass auch in ChiangMai der Nick anpisswalter einen ihm gebührenden Ruf "genießen" sollte.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von Somprit »

… nun werter „asylgewährender“ @expat-Peter, so als Therapieraum hatte ich meinen Eintritt hier eigentlich nicht betrachtet… :denk: ich dachte mehr daran, sachlich über Gott & die Welt meine lockeren Gedanken entweichen zu lassen.
Denn es widerspricht meiner Wesensart, mich an den Schultern anderer auszuheulen….

Lieber fletsche ich die Zähne gleich eines bösartigen Wolfes, wenn man(n) immer wieder bestrebt ist, mir, i.d.R. auf Ausgleich bedachten Menschen das Fell eines Wolfes überzustreifen. :angry:
Doch wie die Foren-Historie zeigt, falle ich immer wieder ein paar streunenden, räudigen Kläffern auf, welche denken, sie könnten mich mit ihrem bösartigen Gekläffe erschrecken, nur weil sie einen nach ihrem ersten bösen Knurren geworfenen Stein nicht akzeptieren wollen/können…
Ganz im Gegenteil, sie werden lauter und bösartiger, ganz besondere Spezies dieser räudigen Geschöpfe gibt es nun mal in CNX… :ätsch:

Dann zählt nicht mehr, was ihnen an sachlichen Themen im Napf hingestellt wurde, denn der vorhandene Futterneid überwiegt ihren klaren Verstand, der dumpf-backige Horizont tritt deutlich zu Tage!
Deutlich sieht man(n) es an einem leidenschaftlich auftretenden Tango-Tänzer, dessen – wie mir heute von einer Person aus seinem eigenen Umfeld zugetragen wurde – lange Litanei von Wahrheiten-Halbwahrheiten, Verdrehungen und gar Lügen durchdrungen ist. :Lach:
Ich könnte den meist erhobenen Heul-Tönen dieses Tango-Liebhabers entsprechendes entgegen stellen, doch für was!?

Alles was dieser Tänzer nun heraus heult, hörte ich bereits vor langer Zeit schon einmal von ihm… trotzdem kam er auch diesmal der Wahrheit nicht näher….
Denn trotz der langen Litanei dieses Tango-Liebhabers ist mir nicht klar, welcher „Missbrauch“ eines Polska eigentlich konkret mit Pferd & Reiter angeführt werden kann!?
Welche Person wurde durch die Handlungen eines Polska konkret in Mitleidenschaft gezogen?
Meint er seine „Schützlinge“, dieses Komiker-Paar ….? :yahoo:

Nun ja, Rechtsansichten eines Tango, welche ja oftmals fern der Realität, der Praxis angesiedelt sind, tendieren ja hinsichtlich zu meiner Person als: „Somprit“ mit seinen schon kriminellen Eigenschaften“ … wozu ich eigentlich sagen müsste: Schuster-Tango, bleib bei deinem Leisten….

..ja @expat-Peter, das dumpfe dahinvegetieren in einem fremden Land, losgelöst von einer vertrauensvollen Partnerin, diese Frustration führt bei erwachsenen Männern zu derartigen Ausrastern, dass sie sich nicht scheuen, in öffentlichen Foren zu gewaltsamen Exzessen aufzurufen sie gar selbst schriftlich proklamieren oder wie Du anführtest:
expat hat geschrieben: „…und erfindet dafür Gründe. Der muss dauernd unter Drogen stehen, oder der treibt es mit Kindern, oder dem ist dauernd langweilig. Weiterhin kann man eigene Unfähigkeiten oder Gefühle auf den projizieren, den man nicht versteht: Der ist voller Hass und total verbittert. Usw. usw..“
….Wenn allerdings ein Mitglied im Thaimess ganz unwidersprochen die deutschsprachigen Farangs in ChiangMai zur Lynchjustiz anstachelt, dann ist nach meinem Dafürhalten der Zweck von thaideutschen Foren erheblich pervertiert worden…
Tja, erstaunlich in welche Reihe sich hier dieser ehemalige kleine Befehlsempfänger doch selbst einzuordnen scheint. Kann man(n) hier ggf. von einer im gewissen Grade vorhandenen Hörigkeit sprechen… hörig gegenüber wem?

Aber Du, @expat-Peter monierst dich über ein „aufstacheln“, womit Du anscheinend diesen Anpinkler meinst… was soll`s, das ist sein trauriger Lebensinhalt, jetzt wo ihm eine Brust zur Anlehnung entzogen wurde….
Viel schlimmer sehe ich es, wenn solch ein hier in TH unter den ungünstigsten Voraussetzungen entfeuchte Anpinkler in einem Thaimess schreibt
„… aus Khon Kaen einen mehrfach vorbestraften Minizuhälter an Bord hat….
und die dortige Leitung sich nicht gemüßigt zeigt, dagegen einzuschreiten!
Was und ob dieser Anpinkler der untersten Stufe gegen mich vorbringt, … oh Gott, wenn juckst, mich nicht!
Aber als „mehrfach vorbestrafter Minizuhälter“ bezeichnet zu werden, sollte man(n) näher überprüfen lassen, vielleicht stellt sich dann eine weitere Lüge heraus, dass gg. diesen „mehrfach vorbestraften Minizuhälter“ in Deutschland lt. Angaben des Anpinklers ein Haftbefehl vorliegen würde….. :konfus:

Du siehst @expat-Peter, ich musste deinem Gedanken, der dort lautete
expat hat geschrieben:Wenn wir es schaffen, die Tangos und anpisswalters weiter ihren Unsinn schreiben zu lassen, ohne darauf etwas erwidern zu müssen, dann haben wir unsere Harmonie erreicht.
zuwider handeln. Denke jedoch, dass ich nun auf dem Wege der Harmonie bin….

Apropos, meinst Du, dass es einen "Johann" interessiert, dass dieser Anpinkler stets seine verschiedenen Zugangs-Codes zu Foren, so u.a. dem "Isaan-Forum" als "Rainbow" großzügig zur Verfügung stellt.... :smoke:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von expat »

Somprit hat geschrieben: Apropos, meinst Du, dass es einen "Johann" interessiert, dass dieser Anpinkler stets seine verschiedenen Zugangs-Codes zu Foren, so u.a. dem "Isaan-Forum" als "Rainbow" großzügig zur Verfügung stellt.... :smoke:
Sicher würde ihn das interessieren, aber wie kann es denn sein, dass er da noch schreiben darf?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: ...nu is er da! Somprit!

Beitrag von Somprit »

... ich unterstelle mal, dass ER dort nie eine Zeile geschrieben hat (habe es bei einer 1-maligen missbräuchlichen Benutzung des Zugangs nicht überprüft)...ER liest dort wohl nur
Antworten