Windows Vista

Antworten
conny
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 03:25

Windows Vista

Beitrag von conny »

Hallo !

Würde mich mal interessieren, ob schon jemand hier auf Windows Vista umgerüstet hat und wie die Erfahrungen damit sind.

Besser noch nach dem Motto " never change a running system " leben oder lieber " newer is better " :Grin:
Das Motto für Thailand : Ohne Moos nix los !
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Windows Vista

Beitrag von expat »

conny hat geschrieben:Hallo !

Würde mich mal interessieren, ob schon jemand hier auf Windows Vista umgerüstet hat und wie die Erfahrungen damit sind.

Besser noch nach dem Motto " never change a running system " leben oder lieber " newer is better " :Grin:
Da gibt es ja noch eine dritte Variante: Vista dazu-
installieren. Ich habe mir das billigste gekauft: Vista
Home Basic. XP habe ich aber stehen gelassen. Temporary
Internet Files, Temp, Favoriten, Cookies, Verlauf und
alle Programme (außer Internet Explorer und Mail)
werden gemeinsam genutzt. Auch den Firefox und
Thunderbird kann man gemeinsam benutzen ohne jedes
mal die Konfiguration doppelt zu erstellen. Im Grunde
ist Vista ein aufaufgebohrtes XP.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von expat »

Nun gibt es die Versuchsversionen vom verbesserten Vista, die aber nicht als Update abgegeben, sondern als neue Version gehandelt werden. Also alle nochmal bezahlen, weil die Vorversion nicht so recht Anklang fand. Eine solche Geldschneiderei ist schon relativ dreist, aber wie ich in Computerforen sehe, sind alle begeistert und bilden sich ein, dass Windows 7 nunmehr schneller sei als XP. Kann ich nicht nachempfinden. Mit einem 3D Benchmarkprogramm schneidet XP auf meinem Computer besser ab als Vista und Windows 7. Letzteres ist danach das langsamste. Ein wenig grafischer Schnickschnack, ein paar Dateien mehr versteckt, was dann als größere Sicherheit verkauft werden kann, und dann den Preis etwas erhöhen, so kann das jetzt noch Jahre weitergehen. Jedesmal werden große Erwartungen geweckt, die dann eher weniger erfüllt werden. Damit einher muss natürlich gehen, dass man die älteren Betriebssysteme allmählich abwürgt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Windows Vista

Beitrag von expat »

HPollmeier hat geschrieben: Heute bedauere ich, bei Mac umgestiegen zu sein.
Kann ich leider nicht beurteilen. Aber vielleicht haben die ja von Microsoft gelernt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 312
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Windows Vista

Beitrag von OttoNongkhai »

Bleibe bei XP so lange es moeglich ist.
Habe von Vista gehoert,die spionieren einen aus,von Mikrosoft!
Antworten