MMS via Internet nach Thailand ?

Antworten
mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

MMS via Internet nach Thailand ?

Beitrag von mdoklein »

Kennt jemand die Möglichkeit eine MMS vom Ausland (AT,CH,DE) auf ein Thai Mobile zu schicken ?
Gibt es einen Webservice ? Was ist aktuell der günstigste Tarif (unter 5 Euro pro MMS)?
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: MMS via Internet nach Thailand ?

Beitrag von expat »

So was soll bei Skype möglich sein. Bei Skype ein Konto einrichten und 10 Euro einzahlen.
Ich hab's noch nicht gemacht, wohl aber zehn Euro + 1.50 MwSt bezahlt.

Von Computer zu Computer umsonst, soviel du willt und auch mit Video.
Bei Vorauszahlung auch Telefonate an Handies oder Festnanschlüsse.
Änliches gibt es wohl auch bei Web.de, auch da über Vorauszahlung.
Da habe ich bisher nur Fax genutzt.

Aber vielleicht willst du es ja lieber kostenlos:
Eben ergoogelt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: MMS via Internet nach Thailand ?

Beitrag von Somprit »

... rückständig wie ich nun mal bin, habe ich NULL-Ahnung was nun MMS bedeuten soll .... :Shy: aber gestern sah ich dies:

Zu hohe Telefonkosten von und nach Deutschland? Das muss nicht mehr sein!
Ein kleines Gerät, zu beziehen über http://www.McAsia.de, macht es möglich!

Mit Ihrer DSL-Leitung und unserer Hilfe kostet Sie der Anruf nach Deutschland keinen Cent mehr.
Und der Clou: Dann sind Sie sogar - über eine Deutsche Telefonnummer kostenlos – in Thailand erreichbar.

Und auch Das ist NEU:

Sie brauchen keinen Computer – weder auf der deutschen – noch der thailändischen Seite.

Telefonieren Sie einfach gebührenfrei von und nach Deutschland in bester Qualität über ein ganz normales Telefon.
So wird es gemacht! Und DAS wird benötigt : http://www.mcasia.de/Installation.htm


Sinnvoll...."rechtlich durchdacht, möglich oder birgt es die Gefahr, das eingesetzte Geld für die Grundausstattung zu verlieren :denk:
mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: MMS via Internet nach Thailand ?

Beitrag von mdoklein »

@expat

Vielen Dank, jedoch MMS ist Photo per Handy, also ...

a) Skype - nur SMS, keine MMS
b) Web.de - MMS, aber nicht nach Thailand
c) URL gegoogelt - nur SMS, kein MMS

Kostenlos muss gar nicht sein, darf ruhig was Kosten, und dafür SPAM und werbefrei.
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/
mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: MMS via Internet nach Thailand ?

Beitrag von mdoklein »

@somprit

MMS = Multimedia Messaging Service
Auch Dir danke für Deinen Hinweis, aber auch dort ist das eigentliche Problem noch nicht gelöst.
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/
Antworten