Witze

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Witze

Beitrag von expat »

Kommt einer in ein Antiquariat:
Gibt's was Neues?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von H.H. »

Witze für zwischendurch


Treffen sich zwei Hobbyförster zum Kaffee. Sagt der eine: “Du, die holländischen Ferngläser sind einfach Spitze.” Darauf der andere: “Gar nicht, die Österreichischen sind viel besser!” Meint der eine: “Aha! Aber mit dem Holländischen hab ich gestern gesehen, wie du mit deiner Frau geschlafen hast!” Darauf der andere: “Hättest du das österreichische Fernglas genommen, hättest du gesehen, daß das Deine Frau war!”

Eine ältere Dame liest im Bus eine Statistik über Geburts - und Sterbeziffern. Plötzlich dreht sie sich zu einem jungen Mann, der neben ihr sitzt um und
sagt: “Sagen Sie, junger Mann, wußten Sie schon, daß bei jedem Atemzug, den ich mache, ein Mensch stirbt?” Meint der Angesprochene: “Haben Sie es schon mal mit Zahnpasta versucht?”

Geht ein blinder Mann an einem Fischgeschäft vorbei und ruft plötzlich winkend: “HALLO MÄDELS!!!”

Peter ist beim TÜV. Der Inspekteur, nach einem kurzen Check - “Junger Mann, Ihre Reifen sind abgefahren!” Antwort von Peter: “Na dann, nichts wie hinterher.”

Müller verlangt im Hotel nach dem Schlüssel für Zimmer 186. Fragt der Portier: “Sind Sie denn unser Gast?” “Nein, ich muss 80 Euro für die Nacht bezahlen.”

In der Schule fragt die Lehrerin, wie zu Hause Mäuse gefangen werden. Darauf werden die unterschiedlichsten Techniken genannt. Fritzchen erzählt, bei ihm zu Hause werden Mäuse mit dem Taschentuch gefangen. Als die Lehrerin wissen will, wie das denn geht, meint Fritzchen: “Weiß ich auch nicht, aber ich habe letztens meinen Vater im Schlafzimmer sagen hören: ‘ Na Mäuschen, lassen wir es laufen oder nehmen wir das Taschentuch?’


“Haben Sie das Geruecht aufgebracht, ich sei arm?” “Nein, ich sagte nur, Sie haetten mehr Geld als Verstand.”
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.
Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Witziges

Beitrag von H.H. »

Kommt ein Obdachloser in ein Restaurant und fragt den Kellner: Ham se mir mal n Piekser??

Der Kellner: Sie meinen einen Zahnstocher?

Joah, genau!

Der Kellner gibt dem Obdachlosen einen Zahnstocher in der Hoffnung, dass er schnell wieder verschwindet, was er dann auch tut.

Kommt noch ein Obdachloser und fragt ebenfalls nach einem Zahnstocher. Der Kellner gibt ihm auch einen und wundert sich was die damit wollen.

Kommt ein dritter Obdachloser hinein und der Kellner drückt ihm einen Zahnstocher, schon leicht wütend, in die Hand.

Sagt der Obdachlose: Nene, ham se mir mal n Röhrchen?

Der Kellner verdutzt: Einen Strohhalm?

Der Obdachlose: Joah, genau!

Der Kellner: Wozu brauchen Sie jetzt bitte einen Strohhalm??!

Der Obdachlose: Ja wissen se, da draussen hat jemand hingekotzt und die Bröckchen sind schon alle weg!




Er streichelt ihr über den Körper und sagt: "Ich liebe Deine Berge und Täler."
Sie: "Und wenn im Tal nicht bald geackert wird, dann wird das Land verpachtet!"



Nach der x-ten amerikanischen Meldung "Wir wissen nicht, ob Saddam Hussein noch lebt" beschloss Saddam eine Nachricht an George W. Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, dass er noch im Spiel ist. Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich:

"37OHSSV O773H"

Bush konnte damit nichts anfangen und gab den Zettel Colin Powell. Dieser schuttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an das CIA weiter. Dort biss man sich allerdings die Zähne aus und bemuhte NSA und FBI.

Als auch diese scheiterten, ging man einen Schritt weiter und befasste die NASA damit. Nach deren vergeblichen Versuchen, die Nachricht zu entschlüsseln, trat man an die Universitäten Berkeley und Harvard heran, die aber ebenfalls alsbald das Handtuch warfen.

In ihrer Not ersuchten die Amerikaner nun das britische MI6, sich der Sache anzunehmen. Captain George Archibald McMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington: "Sagen Sie dem Präsidenten, er hält den Zettel verkehrt herum..."





"Frau Nachbarin - Sie müssen mal nackt durch den Garten laufen, dann werden die Tomaten rot!"
"Das habe ich schon versucht - Jetzt sind die Gurken 40 cm lang."



Ein Schweizer Ehepaar kommt zwecks Urlaub am Londoner Flughafen an und nimmt sich ein Taxi zum Hotel. Die Fahrt dauert etwas länger und daher denkt sich der Taxifahrer, er muss jetzt etwas Konversation machen.
Er fragt also nach hinten: "Where are you from?" Sagt der Mann: "We are from
Switzerland." Fragt sie:" Was hat er gesagt?" (Sie kann nämlich kein Wort Englisch!)
Er: "Er hat uns gefragt, wo wir herkommen, und ich habe ihm gesagt dass wir aus der Schweiz sind."
Nach einer Zeit fragt der Fahrer: "And where do you live in Switzerland?" "We live in Basel." Sie wieder: "Was hat er gesagt?" Er (schon leicht gefrustet): "Er hat gefragt, wo wir in der Schweiz leben und ich sagte ihm in Basel." Sagt der Fahrer: "Oh, my god, in
Basel I had the worst (schlechtesten) fuck in my life!"
Sie: "Was hat er gesagt?"
Er: "Er kennt Dich!"



Aufgeregt fragt ein älterer Herr den Arzt:

"Herr Doktor, immer habe ich Kopfschmerzen, Reißen in den Armen, Bruststiche, Magenschmerzen, Hexenschuß. Meine Knie und Füße tun mir weh, dazu dieses Ohrensausen und Augenflimmern. Können Sie mir bitte sagen, was mir fehlt?"

"Was soll Ihnen denn fehlen", sagt der Arzt, "Sie haben schon alles!"

Ein Sizilianer geht in eine Disco und hat ein T-Shirt an, auf dem steht:

"Türken haben 3 Probleme"

Ein Türke kommt auf ihn zu und fragt:

"Ey, was is das für'n Scheiss?!"

Der Sizilianer antwortet:

"Siehst Du, das ist euer erstes Problem, ihr seid viel zu neugierig."

Der Türke geht wieder und kommt nach ein paar Minuten mit einem Kollegen wieder und die beiden schubsen den Sizilianer herum. Der Sizilianer antwortet:

"Siehst Du, das ist euer zweites Problem, ihr seid viel zu aggressiv."

Die Türken ziehen ab und der Sizilianer trinkt sein Bier aus, tanzt noch eine Stunde und geht dann aus der Disco raus. Draußen warten die Türken mit fünf Mann, alle ziehen
Messer.

Er: "Seht ihr, das ist euer drittes Problem, ihr kommt mit Messern zu einer Schießerei!"






Ein Reporter will eine Story über menschliche Schicksale schreiben. Er begibt sich nach Australien ins hinterste Outback in die letzten menschlichen Reservate in wilder Natur und befragt einen dort ansässigen Farmer: "Was war ihr schönstes Erlebnis?"

"Nun, das war als sich das Schaf eines Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden es. Dann haben wir es alle gevögelt."

Der Reporter schaut etwas indigniert und denkt sich : Oh Mann, das kann ich nicht drucken. Also fragt er noch mal: "Und was war dann ihr zweitschönstes Erlebnis hier draußen?"

"Das war, als sich die hübsche Tochter eines anderen Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden sie schließlich. Dann haben wir alle sie gevögelt."

Oh Mannomann, so kommen wir nicht weiter, denkt sich der Reporter und fragt also: "Und was war dann ihr schlimmstes Erlebnis hier draußen?"

Antwortet der Farmer: "Das war, als ich mich verlaufen hatte..."



Eva zur Freundin: "Ich muss jetzt höllisch aufpassen, dass ich kein Kind kriege!"
Die Freundin: "Wieso, ich denke, dein Mann ist sterilisiert?"
Eva: "Eben!"




Ein Mann kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
"Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie. "Der Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von drei Kindern."
Die Wahrsagerin lächelt: "Der Meinung sind Sie..."



Ein junges Pärchen ist am Knutschen.
Er: "Sag mal, würdest Du's ablehnen, wenn ich vorschlagen würde, die Nacht zusammen zu verbringen?"
Sie: "So was hab ich noch nie getan."
Er: "Was, Du bist noch Jungfrau?"
Sie: "Nein, ich hab's noch nie abgelehnt.



Kommen zwei Kumpels völlig betrunken aus der Kneipe, das viele Bier drückt.
"Warum pinkele ich so laut und Du so leise?"
"Du pinkelst an mein Auto, und ich an Deinen Mantel......"



Die weltfremde Haushälterin findet beim Betten machen ein gebrauchtes Kondom und schreit entsetzt auf.
Fragt die Dame des Hauses: "Ja, Fräulein Susanne, machen Sie denn nie Liebe?" "Doch schon, gnädige Frau, aber doch nicht bis die Haut abgeht!"



Frauen sind schon seltsam! Das ganze Jahr hindurch die Pille schlucken, und an Weihnachten "Ihr Kinderlein kommet" singen...!



Fährt ein zerstrittenes Ehepaar im Auto über Land. Sie kommen an einem Schweinestall vorbei.
Sie: "Na, sind das Deine Verwandten da drüben?"
Darauf er: "Ja - Meine Schwiegereltern!"



Ein Mann sprach zu Gott: "Warum hast Du die Frau so schön gemacht?"
"Damit Du sie liebst!"
"Aber Gott, warum hast Du sie so dumm gemacht?"
"Damit sie Dich liebt!"



A man walked into the produce section of his local supermarket, and a asked to buy half a head of lettuce. The boy working in that department told him that they only sold whole heads of lettuce.

The man was insistent that the boy asked his manager about the matter. Walking into the back room, the boy said to the manager, "Some asshole wants to buy half a head of lettuce."

As he finished his sentence, he turned to find the man standing right behind him, so he added, "And this gentleman kindly offered to buy the other half."

The manager approved the deal, and the man went on his way. Later the manager said to the boy, "I was impressed with the way you got yourself out of that situation earlier. We like people who think on their feet here. Where are you from, son?"

Canada, sir," the boy replied.

Well, why did you leave Canada?" the manager asked.

The boy said, "Sir, there's nothing but whores and hockey players up there."

"Really?" said the manager. "My wife is from Canada."

"No shit??" replied the boy... "Who'd she play for?"



Eine Blondine zur anderen: "Dieses Jahr fällt Weihnachten auf einen Freitag."
Sagt die andere: "Hoffentlich nicht auf den 13.!"



Zwei Opas in der Werkstatt: "Wär doch klasse, wenn man bei Menschen den Motor wechseln könnte."
"Ach, weisst Du - Ich wäre schon mit einer neuen Stossstange zufrieden!"



Im Zug zieht ein Mann seinen Schuh aus und stöhnt:
"Mein Fuss ist eingeschlafen."
Meint sein Gegenüber: "Dem Geruch nach ist er vor einiger Zeit gestorben!"



Zwei Blondinen unterhalten sich: "Ich glaube, mein Mann betrügt mich."
"Ja, ja - So sind die Kerle. Meinem traue ich auch nicht. Wer weiss, ob die Kinder von ihm sind?!"



Frau am Ende des Jahres zu ihrem Mann:
"Wenn wir 365 Gummis verbraucht haben, schmelzen wir sie ein, machen einen
Autoreifen daraus und schreiben darauf "Good year"!



Ein Mann kommt in eine Apotheke und sieht daß die Apothekerin einen Tampon hinter'm Ohr hat. Sagt der Mann zur Apothekerin:
"Aber Fräulein, Sie haben ja einen Tampon hinter'm Ohr!"
"Ach jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Kugelschreiber hingesteckt habe..."



Heinz und sein Freund laufen durch ihre Heimatstadt.
An jeder Ecke wird Heinz von allen möglichen Leuten gegrüßt.
Meint sein Freund: "Mensch, dich kennt ja hier jeder."
"Ja", sagt Heinz, "Aber das ist nicht nur hier so."
Am nächsten Tag gehen Heinz und sein Freund durch Berlin und wieder an jeder Ecke:
"Hallo Heinz... na Heinz, wie geht's?" usw.
Der Freund von Heinz wieder: "Ist ja Wahnsinn, selbst hier kennt dich fast jeder!"
Eine Woche später sind Heinz und sein Freund in Rom im Urlaub und kommen zum Petersplatz, wo der Papst eine Messe halten will. Der Papst winkt Heinz zu und Heinz sagt zu seinem Freund: "Ich geh da mal schnell rauf auf den Balkon, den Papst begrüßen, den kenn ich nämlich auch." Als Heinz oben beim Papst steht, stellen sich zwei Touristen neben seinen Freund und fragen: " Wissen Sie, wer das da ist?"
"Wen meinen Sie", fragt der Freund von Heinz.
"Na, der da oben auf dem Balkon, neben Heinz!"
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.
Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Witze

Beitrag von H.H. »

40 % der Frauen heiraten nicht mehr!
Endlich haben sie begriffen, dass es sich für ein Stück Wurst nicht
lohnt, das ganze Schwein zu nehmen.

Hast du auch Smog in deinem Schlafzimmer?
Wie meinst du denn das jetzt?
Na ja, dicke Luft und keinen Verkehr?!

Fragt ein Kumpel den anderen : "Hast du schon mal einen Italiener beim Sex gesehen?" "Nein!" "Dann fahr mal ne halbe Stunde früher als sonst nach Hause."



Ein erboster Mann zu seinem Freund: "Du hast mit meiner Frau geschlafen!
Dafür wirst du jetzt bezahlen!" "So ein Blödsinn, ich zahl doch nicht
zweimal !"


Der Ehemann kommt früher als geplant nach Hause und findet seine Frau
mitten am Tag im Ehebett. Auf dem Nachttisch qualmt eine Zigarre. Der
Ehemann brüllt: "Wo kommt die Zigarre her?" Keine Antwort.
Er brüllt noch einmal: "Wo kommt die Zigarre her?"
Wieder keine Antwort.
"Ich frage zum letzten Mal: "Wo kommt die Zigarre her?"
Da tönt es aus dem Kleiderschrank: "Aus Havanna, du Idiot!"


Zwei Frauen beim Kaffeeklatsch.
Fragt die eine: "Sagst du deinem Mann jedes Mal, wenn du einen Orgasmus hast?" "Ach nein, weißt du, er mag es nicht, wenn ich ihn zu oft im Büro anrufe?"

Eine Blondine zum Arzt: "Herr Doktor, immer wenn ich eine Zigarette
rauche, bekomme ich Lust auf S e x." Der Arzt: "Ganz ruhig, setzen wir uns
erst mal und rauchen eine?"

"Hast du deiner Frau schon mal die Meinung gesagt?"
"Klar. Soll ich dir die Narbe zeigen?"


Treffen sich zwei Freunde.
Fragt einer den anderen: "Du, sag mal, hast du eigentlich schon mal mit meiner Frau geschlafen?" Darauf der andere ganz entrüstet: "Was soll denn
das, natürlich nicht!" "Solltest du aber, die ist viel besser als deine!"

Treffen sich zwei Männer. Beide sind über 10 Jahre verheiratet. Fragt der
eine: "Du, hast du auch so wenig S e x wie ich?" Antwortet der
Freund: "Wenn meine Frau nicht mit offenen Mund schlafen würde, hätte ich
überhaupt keinen S e x mehr!"
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.
cayoty
Beiträge: 16
Registriert: So 23. Sep 2007, 03:31
Wohnort: immer on Tour

Beitrag von cayoty »

Witze, da weiß ich auch einige,

Andi zu seiner attraktiven Nachbarin an der Bar:
"Ich wäre durchaus bereit, für eine Frau wie Sie 36000 Euro pro Jahr auszugeben.

"Das zieht. Sie geht mit zu ihm, und eine halbe Stunde ist die Sache vollzogen:
"So, hier hast Du 2,10 Euro. Und nun zieh Leine!"

"Sag mal, spinnst Du?", will die Frau wissen, "erst war von 36 Mille die Rede und jetzt...."

Darauf er:
"Pass' auf, das kann ich Dir genau vorrechnen: 36.000 im Jahr, das sind 3000 im Monat. Das macht rund 100 Euro am Tag, 4,20 in der Stunde. Und eine halbe Stunde warst du hier........"


**********************
Ein Airbus landet. Der Pilot steigt in die Bremsen und bringt das Flugzeug gerade noch vor dem Ende der Runway zum Stehen.

Sagt er zum Copiloten:
"So eine kurze Landebahn ist mir noch nie untergekommen."

Der Copilot schaut links und rechts aus den Cockpitfenstern und meint:
"Na ja, dafür ist sie mindestens 4 km breit......."

**********************

Ein Mann und seine Frau wollen sich scheiden lassen und diskutieren gerade aus, wer das Kind bekommen soll.

Die Frau sagt stark gereizt:
"Ich hab das Kind ja wohl zur Welt gebracht und daher bekomme ich es!"

Ihr Mann erwidert:
"Wenn ich in den Zigarettenautomaten 5,- EUR stecke und es kommt eine Packung Zigaretten 'raus, wem gehören dann die Zigaretten, dem Automaten oder mir?"

***********************

Cocktail einmal anders serviert:
http://www.myvideo.de/watch/2330946
Wer seine Ansichten mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt, von dem muss ich voraussetzen,
dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind.

Otto von Bismarck (1815-1898)
Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von H.H. »

Ein Kölner sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee, Croissants, Butter
und Marmelade, als sich ein Kaugummi kauernder Düsseldorfer neben ihn setzt.
Ohne aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation:
"Esst ihr Kölner eigentlich das ganze Brot?"
Der Kölner lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und
erwidert: "Ja, natürlich" Der Düsseldorfer macht eine Riesenblase mit seinem
Kaugummi und meint:
"Wir nicht, bei uns in Düsseldorf essen wir nur das Innere des Brotes. Die
Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants
geformt und nach Köln verkauft."
Der Kölner hört nur schweigend zu.
Der Düsseldorfer lächelt und fragt:
"Esst ihr auch Marmelade zum Brot?"
Der Kölner erwidert leicht genervt: "Ja, natürlich" Während der Düsseldorfer
seinen Kaugummi zwischen den Zähnen zerkaut, meint er:
"Wir nicht. Bei uns in Düsseldorf essen wir nur frisches Obst zum Frühstück.
Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt,
aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Köln verkauft."
Nun ist es dem Kölner danach, eine Frage zu stellen: "Habt Ihr auch Sex in
Düsseldorf?"
Der Düsseldorfer lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex!"
Der Kölner lehnt sich über den Tisch und fragt: "Und was macht Ihr mit den
Kondomen, wenn ihr sie gebraucht habt?"
"Die werfen wir weg", meint der Düsseldorfer.
Jetzt fängt der Kölner an zu lächeln: "Wir nicht. In Köln werden alle
Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, Geschmolzen, zu Kaugummi
verarbeitet und nach Düsseldorf verkauft!"
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Beitrag von expat »

Der neue Vikar nimmt die Beichte ab und weiß nicht so
recht, was er bei einer gebeichteten Untat als Sühne
verordnen soll. Zum Glück kommt gerade der Messdiener
vorbei:
"Alois, was gibt denn der Pfarrer für Analverkehr?."
"Na, ja, meistens ein Mars oder ein Snickers."
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Witze

Beitrag von expat »

Mit der neuen Brille siehst du gar nicht mehr so gut aus,

sagt er zu ihr.

Aber, sagt sie, meine Brille ist doch gar nicht neu.

Nein, sagt er, aber meine.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Witze

Beitrag von expat »

Sitzt ein Mann in der Kneipe! Kommt der Kellner: "Hören sie, ihrer Frau geht's ganz schlecht, sie sollen dringend nach Hause kommen!"

Der Mann antwortet: "Naja, ich trink noch'n helles Bier!"

Nach ein paar Minuten kommt der Kellner wieder: "Ihrer Frau gehts wirklich ganz schlecht, sie sollen dringend nach Hause kommen und helfen!"

Der Mann antwortet wieder: "Ich bestell noch'n Helles!"

Nach weiteren Minuten kommt der Kellner wieder: "Ich muß ihnen leider sagen, dass ihre Frau gestorben ist!"

Der Mann traurig: "Naja, dann trink ich noch'n dunkles Bier!"
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Antworten