... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Somprit

... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Somprit »

... welche Überraschung zu früher Morgenstunde, auferstanden aus Trümmern :cool: ... vergessen ist (sollte sein) Zwist & Hader aus http://expat.pytalhost.com/viewtopic.php?f=38&t=714 , man(n) braucht auch nicht mehr Tante GOGGLE unter: hfl Chiang-Mai expat zu bemühen, denn dies sollte Vergangenheit sein & bleiben ... :pst:

... nun das ERSTE was mir in die Augen springt, ist das SYMPATHISCHE was diese NEUE Webseite des Stammtisches Chiang-Mai übermittelt... nicht nur die dem Augen wohltuende neutrale Grundfarbe, nein, auch das sehr ansprechende Schriftbild an sich :good:

Nicht dieses bisherige elefantöse, erdrückende Erscheinungsbild des „alten Stammtisches“, einhergehend mit einer über(ge)wichtigen Meinungsunterdrückung ... :bad:

Nun dürfen auch geneigte Stammtischbesucher wieder von den ausgezeichneten Rechtshinweisen & Ratschlägen aus dem einstigen & wahren Team des Stammtisch-Chiangmai, dessen neu als Stammtischtreffchiangmai, entstandenem Teamgeist, u.a. bestehend aus Manfred unter Tango profitieren... :good:


Ich kann dem sich NEU und sympathisch im Web darstellendem „Team“ für ein gutes Fortführen eines deutschsprachigen Stammtisches nur meine allerbesten Wünsche übermitteln, verbunden mit dem Hinweis, dass auch ich ab sofort diesem Stammtischtreffchiangmai-Team gelegentlich meine Referenz erweisen werde...leider heute aufgrund unabwendbarer familieären Verpflichtungen verhindert bin ...

Dass das Stammtisch-Team auch unter http://stammtischtreffchiangmai.oyla.de ... mepage.cgi klare Linie und somit Flagge zeigt, ist nur einer der erfreulichen ......Aspekte!


Somit dem alten-NEUEN Team meine Glückwünsche ....
HJS

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von HJS »

finde die Website gut. Das Wesentliche wird darin gesagt, Belangloses, wie z. B. Klicks, Kfz Markt etc weggelassen.
HJS
salz
Beiträge: 15
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:43
Wohnort: Bad Thaya

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von salz »

Neben einer Reihe verbaler Entgleisungen des "Dicken" wird da ja auch unter "Allgemeine Mitteilungen" - "Der verlorene Sohn" auf das hiesige Forum verwiesen. :friede:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von expat »

Das drittschlechteste Thaifourm aller Zeiten hat sich nun auch der Sache angenommen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
salz
Beiträge: 15
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:43
Wohnort: Bad Thaya

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von salz »

expat hat geschrieben:Das drittschlechteste Thaifourm aller Zeiten hat sich nun auch der Sache angenommen.
Member Phommel 2, dort im Babbler hat geschrieben:
Verstehe ich dies richtig?

Mücke macht bei Somprit den Nikolaus?
Koestlich :smilmod_9: :smilmod_9:
Somprit

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Somprit »

... eine Muecke, gar als centurio .... köstlich, :yahoo:

Den gutmütigen Umfang hätte er dazu, nur seine derzeitige Psyche passt nicht in die christliche Weihnachtszeit :denk: ... hierzu würde ich ihm zu einem Termin bei Dr. Kittiwan raten
Somprit

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Somprit »

... nun für diejenigen, welche es nicht mitbekommen haben sollten .... der alteneue Stammtisch hat durch Unredlichkeit eines Ausrichters eine leichte Pause eingelegt.... :jau: ... näheres kann hier .... http://www.kulab.square7.ch/viewtopic.p ... &start=250 rückgelesen werden .... :good:
Delitant

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Delitant »

@Somprit
Ich kenne mich mittlerweile recht gut damit aus, was verleumderische Anschuldigungen betrifft.
Somit könnte ich heute noch platzen, und heulen vor Wut, wenn ich daran zurück denke, welche Rufmordkampagne obendrein noch
zur Abschaltung des von Peter und mir unterhaltenen Forums geführt hat.
Mittlerweile erkenne ich jedoch, dass besonders die Inhalte meines Zornes darüber, mich der Gefahr aussetzen, mir selbst einen Stempel aufzusetzen, der meine eigentlichen Inhalte verrät.
So habe ich über die ganze letzte Zeit, stillschweigend die "Tragödie" eures sicherlich lobendswerten Stammtisches verfolgt.
Aber ihr erschöpft euch, wie ein zu unrecht gescholtenes Kind, zusehends darin, die Machenschaften eines ohnehin pathologisch- psychisch kranken Menschen aufzudecken, wie mutmaßlich eure verletzten Eitelkeiten zu befrieden, und wollt an einer Stelle missionieren, die ohne euer Wirken vielleicht viel anschaulicher die Morbidität des Kandidaten ausweist. Stattdessen, solltet ihr euch eurer eigenen geistigen Gesundheit versichern, wie auch der aller anderen. Der Typ, wie ihr ihn beschreibt, ist doch ein Selbstläufer, und auf absehbare Zeit muss, und wird der auf ganz natürliche Weise somit sämtlichen Rückhalt, wie seine sozialen Kontakte verlieren, wenn ihr "richtig" habt. Auch wenn es schwer zu ertragen ist, aber weniger ist manchmal eben mehr, und weniger lächerlich, und:

"Lobet den Gott der Gelassenheit!" (Hanns Dieter Hüsch)

Euch allen, segensreiche Wünsche für das kommende Jahr

Henk
Somprit

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Somprit »

... nun lieber Henk, ich habe nicht das Bedürfnis ob solcher Ausfälle :Walter: eines sich in Verleumdungen ergehenden über(ge)wichtig gebenden Typen, der durchaus deutlich Formen der dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung aufzuzeigen scheint, zu platzen ...

Mich erheitern seine Ausfälle stets aufs Neue... :yahoo: .. Mitleid, aber nur fast, hätte ich mit ihm bekommen können, als ich ihn letzte Woche bei einem zufälligen Treffen in einer Amtsstube zusammengesunken sitzen saß ... :denk: ... er scheint ein zutiefst Gezeichneter zu sein!
Somprit

Re: ... alter-NEUER Stammtisch-Chiangmai....

Beitrag von Somprit »

... der Vollständigkeit halber Neues aus des Jumbos Trompete.... :biggrin:

[/i]Bild


... nun wissen wir es alle, ER alleine, der aus dem sauerländischen kommende Möchtegern-Bayer ist der göttliche Ausrichter des Stammtisches in CNX... womit sich meine Vorhersage erfüllt hat, dass

...Nun möchte ich Wetten, dass es keine Woche dauern wird, bis der über(ge)wichtige Verfasser von Guenter`s Antwort uns allen auch eine solche Absage vom Betreiber des Franco-Thai-Restaurants präsentieren wird...


Apropos, bis zum heutigen Tage kam aus dem unmittelbaren Dunstkreis des dicken Organisators, keine Reaktion auf eine Anfrage der Sozialstation des Vereins aus Bangkok, dass er doch bitte seine verleumderischen Behauptungen belegen/untermauern soll... :biggrin:

Somit wird dieses anonyme Email-Pamphlet dort weiter als das gewertet was es darstellt, eine bösartige Verleumdung, Ausfluss aus einer privaten Auseinandersetzung... was jedoch an gewissen Stellen für den bekanntenunbekannten Verfasser sicher zu einer „schlechten Presse“ geführt haben könnte .... :pst:


Für jeden mit den Hintergründen vertraut „Wissenden“ steht sowieso fest, bei wem es sich um den Verfasser dieses Pamphlets handelte ... man(n) kann ihn höchstwahrscheinlich bei jedem Stammtisch „bewundern“ :biggrin:

... nur sollte man(n) sich nicht wundern, wenn zu einem Zeitpunkt, wo man(n) alles als Schnee von gestern beurteilen sollte, eine sehr unliebsame Überraschung, sozusagen aus heiterem Himmel Hagel niedergehen sollte... denn die Wege sind vielfältig /verschlungen und führen weit ...gar in Niederungen des... über welche man(n) staunen würde ...


Übrigens, schon einmal wetzte man(n) sein Messer und musste getrübt feststellen, dass nach entsprechenden subtil vorgebrachten Bitten ein Ortswechsel angeraten schien... man(n) verzog sich aus der Rosen-Stadt... und somit wünsche ich einen guten Rutsch... ins Jahr 2011 ..... und dem eventuell neuen Stammtischtreff ein gutes Gelingen :good:
Antworten