Der Klimawandel

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Der Klimawandel

Beitrag von expat »

Immer, wenn ich auf einen logischen Zweifel bei mir stoße, finde ich irgenwann bei Youtube eine "Bestätigung".
Das war so, als die Türme des WTC zusammen stürzten und das ist auch bei der Diskussion über den Klimawandel.
Bei ersterem wusste ich sofort, dass Flugzeuge aus Aluminium keine massiven Stahlkonsruktionen zum freien Fall
veranlassen können.
Hier nun kam mir das immer recht seltsam vor, dass menschliche Aktivitäten im riesigen Erdenball überhaupt
merkbaren Einfluss auf das globale Wetter haben sollten. Und nun stehe ich auch mal wieder gar nicht allein.



Ersatz:

https://gloria.tv/post/J3XewZfg7swK3NE94XXcKhS3e
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
thaifan
Beiträge: 6
Registriert: Di 23. Jun 2015, 21:16

Re: Der Klimawandel

Beitrag von thaifan »

Danke fürs Posten! Ich muss es mir angucken.
"Ist Ihnen schon aufgefallen, dass es überallhin verbilligte Flüge gibt, nur nicht zu dem eigenen Reiseziel?"
(Unbekannt)
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Der Klimawandel

Beitrag von expat »

Nun wird alles besser. Ein paar Vertreter wichtiger Nationen haben beschlossen, dass nun die Temperatur nicht mehr übermäßig zu steigen hat.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Antworten