Seite 1 von 1

Der Islam

Verfasst: Mi 20. Jul 2016, 10:22
von expat
Unsere Politiker scheinen es sinnvoll zu finden, die Religion des Islam als friedlich und nicht verantwortlich dafür hinzustellen, wenn in seinem Namen Terror, Mord und Todschlag verübt werden.
Dann wäre es auch so, dass alle Greueltaten und Raubzüge mit Mord und Todschlag, die im Namen des Chrtistentums verübt wurden, nichts mit dem Christentum als Religion zu tun hätten.
In beiden Fällen aber wäre man meiner Meinung nach entschieden im Irrtum, wenn man solches annehmen würde.