Militärdiktaturen

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Militärdiktaturen

Beitrag von expat »

In meinem Leben habe ich meine Reisen und Urlaube immer danach gerichtet, welche Regierungsform gerade in dem betreffenden Lande herrschte. Nach Griechenland und Spanien bin ich nicht gefahren, so lange dort eine Militärdiktatur die Regierungsform war, Südamerika kam schon gar nicht in Frage, nicht nur weil es so weit weg war, und die Türkei kommt auch nicht mehr in Frage.
Ironie des Schicksals: Nun verbringe ich meinen Lebensabend in einem Land mit einer Mitlitärdiktatur.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
bukeo
Beiträge: 13
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 13:08

Re: Militärdiktaturen

Beitrag von bukeo »

expat hat geschrieben:In meinem Leben habe ich meine Reisen und Urlaube immer danach gerichtet, welche Regierungsform gerade in dem betreffenden Lande herrschte. Nach Griechenland und Spanien bin ich nicht gefahren, so lange dort eine Militärdiktatur die Regierungsform war, Südamerika kam schon gar nicht in Frage, nicht nur weil es so weit weg war, und die Türkei kommt auch nicht mehr in Frage.
Ironie des Schicksals: Nun verbringe ich meinen Lebensabend in einem Land mit einer Mitlitärdiktatur.
die ist aber eigentlich in Ordnung, wenn man nicht gerade gegen die Regierung auf der Strasse demonstriert.
Die Sicherheit ist wesentlich besser geworden, als zuvor bei den Rothemden - zumindest hier im Norden.

Ich hätte auch lieber eine zivile Regierung, aber ohne das sich die Gelben oder Rothemden die Köpfe einschlagen und das sehe ich momentan leider nicht.
Antworten