Ein anderes Thaiforum

Blogger
Beiträge: 64
Registriert: So 30. Nov 2008, 12:42
Wohnort: kann ich nicht lesen, ist in thai geschrieben

Ein anderes Thaiforum

Beitrag von Blogger »

eure freunde bei forendeppen.com scheinen ja liebe mitmenschen zu sein. die stehen ja voll im leben. :Lach:

ich habe versucht, mich bei bekannten ein wenig schlau zu machen über diese tollen kerle und siehe da, die ersten antworten sind eingetroffen. scheint eine gruppe leute zu sein, die ihr leben bis jetzt noch nicht meistern konnten, sozusagen gescheiterte existenzen. wollen die alleswisser sein und wurden von ihren thaifrauen übertrumpft. :babbel:

warte aber noch auf eine antwort eines bekannten, der diesen marco etwas persönlicher kennen soll. :smilmod_9:
ich liebe dich
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Ein anderes Thaiforum

Beitrag von expat »

Blogger hat geschrieben: warte aber noch auf eine antwort eines bekannten, der diesen marco etwas persönlicher kennen soll. :smilmod_9:
Der Marco kommt beilebe an die beiden anderen nicht heran. Der könnte sogar noch ein Guter werden. Hast du eine Idee, wo man eventuell dieses Thema weiter besprechen könnte? ich schlage "Presseschau" vor. Sei doch so nett und eröffne da einen Thread mit neuesten "Informationen". Vielleicht mache ich es auch, denn Waldis Erzählungen über den Umgang mit amerikanischen Frauen hat mich doch zutiefst deprimiert. Im Prinzip aber hielte ich mich von exote und Waldi lieber fern.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von expat »

Ich hatte schon überlegt, ob ich den Text über die schwarzen Liebesdienerinnen hier rein stelle, aber ich habe echt Angst, dass ich mich damit strafbar mache. So was Widerliches will ich abgesehen davon auch gar nicht hier im Forum haben - auch nicht unter Presseschau. Wenn das nicht von Waldi sein sollte, dann wäre ja auch das Forum da nicht von Waldi und exote, oder?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von expat »

Meine Person kennt doch weder der Eine noch der andere.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Willi Wacker

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von Willi Wacker »

...Auto mit Holzlenkrad hatte ich auch schon mal
is aber schon etwas länger her :denk:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von expat »

Wie meinen?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 312
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von OttoNongkhai »

Wer spielt hier mit Baukloetzer?
Loso

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von Loso »

Ich hatte schon überlegt, ob ich den Text über die schwarzen Liebesdienerinnen
Hab ich bisher gar nicht gelesen. Sollte man?
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von expat »

Loso hat geschrieben:Hab ich bisher gar nicht gelesen. Sollte man?
Wenn dir Sexprotzerei in Verbindung mit rassistischen Abwertungen gefallen
oder du dich gerne darüber entrüsten möchtest....
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 312
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Ein anderes Thaiforum

Beitrag von OttoNongkhai »

Nah,ein bischen Erotik im Forum schadet doch nicht,lockert etwas auf! :funfun:
Antworten