Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Somprit

Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Somprit »

... wie ich heute durch die allgegenwärtigen Buschtrommeln hörte, steht das TIP-Forum unmittelbar vor einem Zerriss :pst: ... ein Forum, welches sich doch über die Jahre hin einen gewissen Ruf erworben hatte, der insbesondere durch eine sehr starke Leserschaft ausgezeichnet wurde...

Ein Forum, welches einst fast den Anspruch auf "DAS Forum der Expats" in Thailand erhob und in direkter Konkurrenz mit den "Stricker & Häklern" des Nittaya stand, musste mit den Gesundheitsproblemen des selbst ernannten "Foren-Kings", allseits bekannt als Roy, den Weg in die Versenkung antreten .... doch noch ist es nicht zum Tag X gekommen, den wird man(n) aber höchst wahrscheinlich in Bälde erleben können ... :pst:

Somit zeigt sich wieder einmal: Das einzig beständige ist sowieso der Wandel ... Foren kommen und gehen ... :jau:

Als Strippenzieher im Hintergrund wird der für viele seiner charakterlichen Eigenschaften hinlänglich Foren-bekannte UXX WXXXX = iffi, profuuu "gehandelt"! :denk:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Charakterliche Eigenschaften sind im Grunde nur schwer über das Netz zu diagnostizieren.
Ich meine daher schon seit Jahren, man sollte sich bemühen, nur über das Postverhalten
in Diskussionen zu schreiben. Bei Hebelfetischisten aber auch normalen Forenverwaltern
kann man natürlich auch noch über andere Handlungen schreiben, aber eben nicht über
vermutete Lebensumstände oder Charaktereigenschaften. Das ist schwer, würde den Ton
in Foren aber erheblich verbessern.
Über die Nicks des Dichters UXX WXXXXX lässt sich ohnehin nichts Positives sagen, ist er
doch sozusagen der Erfinder der Hetzjagden gegen unliebsame oder unverstandene Foren-
member, Hetzjagden, die er im Nittaya entwicklete und im Babbelkotz fortsetzte, wo er
dann in exote und Waldi infame Nachfolger fand, die den Stil dann im inzwischen geschlos-
senen Forendeppen.com zu höchster Gemeinheit entwickelten.
Was der Mannn dann im Tip weiter trieb, entzieht sich meiner Kenntnis, weil ich da bei An-
meldeversuchen immer gleich gelöscht wurde. So habe ich mich nicht mehr darum gekümmert.
Meine frühere Mitgliedschaft da, als es noch vom Gründer in jähzorniger und diktatorischer
Manier verwaltet wurde, endete damit, dass ich sein Söhnchen beleidigte, als der bestritt,
dass der Vater Morddrohungen und höchst rechtsradikales Gedankengut von sich gegeben
hatte. "Fick dich ins Knie, du Sohn eines potentiellen Mörders!", habe ich dem Jungchen
hingeschrieben. Das war nicht nett und auch, so weit ich mich erinnere, das einzige Mal,
dass ich mich in Foren so deutlich ausgedrückt habe. Der Ausschluss war wirklich verdient
und hat mein späteres Forenleben positiv beenflusst. Dennoch werde ich das Tip-Forum nicht
vermissen, falls es denn wahr sein sollte, dass es mal wieder einem Wandel unterliegen sollte.
Den Iffi wird ohnehin der Teufel holen - bildlich gesprochen, denn in Wirklichkeit glaube ich
nicht an einen solchen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Neele hat geschrieben:Am witzigsten finde ich eigentlich, dass es sich der liebe Alex nicht verkneifen kann
Somprits Beitrag zu kommentieren.
Ich habe nichts gegen Links. Soll ich jetzt das ganze schreckliche Grüne durchsuchen? Oder wo lässt sich der Alex darüber aus?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Somprit »

... nun lieber expat-Peter, das musst Du nicht, den hier ist der Kommentar, der von einem Alk... sorry, meine natürlich ALEX
der , als sich selbst verstümmelnder "Bulle " aus dem hessischen Ländle , allen FOREN FREAKS als "SOMPRIT ";
bzw. MULTI-NIK TRÄGER " DREAMER " ; "POLSKA " aus dem "BLAUEN" und anderen Niks bekannte und hier seit
langem vollkommen zu recht gesperrter " Schöngeist " aus CHIANG MAI orakelt in einem tote Hosen FORUM .
PS: die kindlichen SMILIES des Posters wurden zwecks Lesbarkeit des Beitrages von mir entfernt .

Da hier Member des TIP´S klar namentlich genannt wurden , würde mich eine Stellungnahme zu solchen üblen Gerüchen
schon interessieren .

... tja, je später der Tag um so geistvoller, selbst wenn es von einem Flaschengeist herkommen sollte .. :yahoo: sind die Beiträge eines Typen aus der Bade-Stadt, der gar einst nackend (?) gemeinsam mit dem "Dicken aus CNX" einen Zuber teilte :kotz:

...tja, sind DAS nicht wirklich noch klare Worte ... warum postet er ausschließlich in den Morgenstunden ... :denk: ... sollte es an :Walter: liegen, dass man(n) des Abends sein holpriges Deutsch, diese eigenwillige Schreibweise nicht mehr klar verstehen kann...

Aber zurück zum TIP, wo ich mit Trauer bekennen muss: es tut weh, wie des Foren-Kings-Roys Reich durch so einige Irrlichter mehr und mehr in einen Abwärtssog gerät... :cry: warten wir die weitere Entwicklung ab ... und wünschen ... tja, ein Jeder darf seinen Wunsch äußern

Ich "HOFFE", dass ein sachlich/anständiger Kern, dem nicht unbedingt dieser Betreiber eines 1-Mann-Forums, auch "Kleine Thailand-Knigge" genannt, ... dieser Sahara-Durchquerer und Copy-Paste-Artist Alex :Lach: ....angehören muss ... das TIP wieder auf altbekannte Höhen bringt, wieder das wird, was es einst war: Eine gute & sachliche Quelle für Informationen über Land & Leute :babbel:

Dankbar sollte man(n) sein, dass er unser, dieses "tote Hose-FORUM" dort verlinkt hat :smoke: ... ob er nun auch meine vorstehende Antwort dort kopiert einbringen wird .... aber dazu ist er garantiert zu FEIGE :biggrin:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Neele hat geschrieben:Am witzigsten finde ich eigentlich, dass es sich der liebe Alex nicht verkneifen kann
Somprits Beitrag zu kommentieren.
Das dies in seiner bekannten, unnachahmlichen und charmanten Art geschieht ist klar.
Ob in anderen Foren ebenfalls darüber spekuliert wird ist für ihn völlig nebensächlich.
Warum soll er da nicht berichten? Hier darf er ja nicht mehr wegen sauschlechten Benehmens.

Die Überschrift scheint mir rätselhaft: "Totgeschriebene leben länger." Soll wohl auf das Tip-Forum gemünzt sein. Mich soll's nicht stören. So oder so.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Somprit »

... nun ja, "so oder so", was sollte es uns HIER interessieren, wir sind für das TIP keine messbare Konkurrenz ... (ersuche um Entschuldigung dem Hausherrn gegenüber) :friede:

Aber wenn der 1.001-u.a. Büffel-Nick-Träger Al***-Hopp, wie hier
Da hier Member des TIP´S klar namentlich genannt wurden , würde mich eine Stellungnahme zu solchen üblen Gerüchen
schon interessieren .
von "Gerüchen" faselt, meint er sicher Gerüchte... :biggrin:

Tja, vielleicht weiß/ahnte er deswegen nichts von solchen "Gerüchten", weil man(n) IHN NICHT - so wie andere für das neue Dings-Bums EINGELADEN hatte :ätsch: ... wegen der ihn begleitenden Gerüche :biggrin:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Somprit hat geschrieben:(ersuche um Entschuldigung dem Hausherrn gegenüber)
Aber Somprit, du weißt es doch, wir streben nichts Großes an, weil wir überzeugt sind,
dass dafür in den entsprechenden Kreisen die qualifizierte Kundschaft nicht vorhanden ist.
Zudem scheuen wir die damit verbundene Arbeit. Es warten genau 69 Nicks auf Zulassung.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Um 14 Uhr, heute 27.10.2010 haben das da drüben 100 Leute gelesen, und keiner hat geantwortet. Die wissen genau, wo sie antworten dürfen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Mal was anderes: kann jemand bestätigen, dass Profuu schon seit über einem Jahr im Grünen nicht mehr mitmischt?

Wenn Roy nichts mehr zu sagen hat und Iffi nicht mehr mitmischt, kann man da ja wieder mal lesen gehen, ohne in
die Abgründe menschlicher Grenzwertigkeiten zu schauen. :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
jomtien

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von jomtien »

Somprit hat geschrieben:... Als Strippenzieher im Hintergrund wird der für viele seiner charakterlichen Eigenschaften hinlänglich Foren-bekannte UXX WXXXX = iffi, profuuu "gehandelt"! :denk:
Zu deiner Behauptung würde mich interessieren, wer genau U. W. als Strippenzieher des TIP handelt.

Bist es nur du allein, so wäre die Formulierung "Meiner Meinung nach ..." treffender gewesen.

U. W., gehörte zu den langjährigsten Forums Mitgliedern im TIP.
Er war im TIP, parallel zu seiner Moderatortätigkeit im Babbelgosch, Global Moderator.
Nach einer über längere Zeit anhaltende Meinungsverschiedenheit mit einem anderen Global Moderator wurde U. W. von eben Diesem gefeuert.

Es würde mich sehr wundern wenn U. W. jetzt wieder im TIP schreiben würde. Erst recht glaube ich nicht das er dort in irgendeiner Form mitbestimmen kann.

Lieber Somprit, stammt das "Gerücht" von dir selbst, und auf welche Informationen beruht es?
Antworten