Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

jomtien

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von jomtien »

expat hat geschrieben:Wieso erzählst du so was? Ich habe dir auf dein Nachfragen den Weg gewiesen, wie man im Tip lesen kann. Du hast mir geantwortet, dass es geklappt hat. ...
Auf diesen Weg konnte ich tatsächlich, statt der Mitteilung, ...
hellmut, Sie sind aus diesem Forum verbannt!
2 Wochen wegen grober Moderatorenbeleidung als "Kotzbrocken" und "verhinderte Stasibeamte"
Zusätzlicher Bann wegen kollegenfeindlichen Avatar und Signatur wird erst nach persönlicher Rücksprache aufgehoben
... das Forum sehen und Beiträge lesen.
Allerdings ging das nur im für Gäste einsehbaren Bereich.
Zu den interessanteren Unterforen hatte ich so keinen Zutritt.
Somit hat es mir nicht viel gebracht. Mir ging es nicht ums "schmökern" nichtssagender Plaudereien.
Interessant wäre für mich gewesen nachzulesen ob und gegebenenfalls von wem falsche Behauptungen über mich verbreitet werden. Das ging auf diese Weise nicht.
Somit betrachte ich die von der TIP-Führung verhängte LESESPERRE weiterhin gültig, auch wenn ich sie zum Teil dank deines Tipps umgehen könnte.


Danke auch für den Link zu @alexx Hinterlassenschaften.
Mir scheint, jener "alexx" ist nicht "Alex". Allein die Formulierungen passen nicht so recht zu seiner "direkten" Art.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Ich hätte den Titel des Threads so nicht gewählt. Ich hätte ihn ungefähr so besser gefunden. Tip-Forum wühlt sich weiter in den Dreck.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
jomtien

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von jomtien »

expat hat geschrieben:
Vor drei Tagen habe ich an Grüner diese Anfrage per PN geschickt:
Hallo "Grüner"
[...]
Gruß,

Peter
Darauf habe ich als Antwort hier ein Post mit allen meinen Beiträgen aus dem Zusammenhang gerissen bekommen,
Wenn das kein feindseliges Verhalten ist! ...
Darin könnte man sicher feindseliges Verhalten vermuten.
Doch in diesem Fall glaube ich das nicht.

1. Hat sich Grüner sicher viel Mühe gemacht deine Beiträge von dort nach hier so zu übertragen das sie in dieser Forensoftware ihre ursprüngliche Struktur behielten.
2. Ist Grüner ein passionierter Copy/Paster.
Eigene (selbst verfasste) Beiträge von ihm findet man nur selten.
Das ist aber auch gut so. :biggrin:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

jomtien hat geschrieben: 1. Hat sich Grüner sicher viel Mühe gemacht deine Beiträge von dort nach hier so zu übertragen das sie in dieser Forensoftware ihre ursprüngliche Struktur behielten.
Vielleicht hätte er besser daran getan, sie zu lesen, statt sie zu zählen.
Die haben doch echt alles an Hirnrissigkeit übertroffen, was ich je in
Foren erlebt oder von denen erwartet habe, und das war schon eine
ganze Menge.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Grüner

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Grüner »

expat hat geschrieben:Vor drei Tagen habe ich an Grüner diese Anfrage per PN geschickt:
Die ich beantwortet und weitergeleitet habe und danach hast Du ja geschrieben. Mehr weiß ich auch nicht
jomtien hat geschrieben:Im TIP geht das nicht, da ich dort LESESPERRE habe. Diese ließe sich sicher einfach umgehen, doch habe ich keine Lust mich irgendwo einzuschmuggeln, wo ich nicht willkommen bin.
Du bist wirklich gut, aber das war bis heute Dein bester, Horst-Hellmut. :Lach:
jomtien

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von jomtien »

Grüner hat geschrieben: Du bist wirklich gut, ...
Danke, es wundert mich, dies von dir zu lesen, da du sonst immer das Gegenteil behauptest.
Aber das ich gut bin wurde mir schon öfters bescheinigt, somit betrachte ich deinen "Meinungswandel" vorerst als Einschleimversuch.

Auf den Nick "Horst" höre ich übrigens nicht, auch wenn du das gerne so hättest.
Somprit

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Somprit »

jomtien hat geschrieben:@ Somprit, was veranlasst dich dazu, dauernd Feldzüge gegen Alex anzublasen?

Es mag wohl sein das Alex, damals noch unter einem aus drei Wörtern zusammengesetzten Nick, nicht gerade der Freundlichste war, ...

Warum fällt es dir so schwer einen alten Streit mit einem längst ausrangierten Foren-Nick zu vergessen?
Auch wenn sein früherer Nick nicht sonderlich viele Nettigkeiten von sich gab, der Nick Alex ist völlig anders.
Müsste ich ihn in einem einzigen Satz beschreiben, so würde ich spontan antworten: "liebenswürdiger älterer Herr". ...
... nun werter jomtien, Du spielst auf diesen Lupo, der Dackel.... sorry, Lupo-de-Mare an, ich kenne ihn nicht nur haut- & geruchsnahe, sondern auch in einer Vielzahl der t(d)ollsten Nicks....

Und warum ich einen von mir nicht begonnenen Streit nicht begrabe, wirst Du ja hier derzeit gerade gewahr... :jau:

Zu welcher Tageszeit bist Du zu dem Urteil des doch ach so „liebenswürdiger älterer Herr" gekommen ... sicher nicht im Verlauf fortgeschrittener Abendstunden ... denn je später der Abend, um so höher der Pegel ... wandelt sich wie Ebbe & Flut ... :bad:

Aber ich sehe, zumindest expat-Peter hat ansatzweise einen klaren Blick behalten... denn er schreibt ja
„Alex hat sich nicht gewandelt. Alex schreibt im Tipforum im alten Stil
sagt aber auch nur die halbe Wahrheit, indem er offensichtlich nur im dortigen Thread der „Tot geschriebene ... “ liest... denn außerhalb des dortigen Threads setzte er Copy & Paste bzw. zieht voller Angst stets den Kopf ein und postet überwiegend bei „klarem Himmel am frühen Morgen“... :biggrin:

... tja, lieber Grüner, soo sieht es nun mal aus ... wohin will er, wenn er wieder im TIP fliegen sollte. Dann bleibt nur sein eigenes VORUM .... :cry:
jomtien

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von jomtien »

@ Somprit, Wölfe die bei Vollmond heulen sind im allgemeinen harmlos und wollen nur spielen.
Das gilt auch für "Seewölfe", lat. lupo de mare.

Aber Vorsicht!
Es gibt auch Leute die mit den Wölfen heulen.
Geschieht dies bei Vollmond, so handelt es sich meist um Werwölfe.
Heulen sie tagsüber, so sind es den Wölfen nur äußerlich gleichende räudige Straßenköter.

Die Extremente eines solchen Exemplars wurden mit eben zugemailt:
WaltiTH hat geschrieben:
dii hat geschrieben: .expat fliegt über kurz oder lang aus jedem Forum Megagrin auser seinem eigenen Tongue
wie oft ist er hier eigentlich schon geflogen oder selbst gegangen?

in seinem fliegen auch die Fetzen zur Zeit...was auch kein Wunder ist...denn mit Henk und Somprit und Jomtien ist alles geboten was die Forenwelt so an tatenfreudigen Bruedern zu bieten hat...man sollte es umbenennen in Expats-Spitalhost......
WaltiTH hat geschrieben: man kann die Leute auch ganz anders einschaetzen , z.B. wenn sich einer uebers Pattayas Prostitution echofiert und in anderen Foren Datingseiten mit "maennlichen Nutten" anpreist

oder der Forenverblichene Expat......mit nunmehr 20 seitigen Muell ueber den Untergang der Titanic versucht er auf Klickzahlen zu kommen
Vielleicht solltest du dich statt auf den armen Alex, der ist eben so wie er ist, mehr auf die Gattung der Straßenköter konzentrieren.
Oben zitiertes Exemplar liest hier offensichtlich unter unbekanntem Nick fleißig mit, kritisiert im TIP jedoch Leute die in mehreren Foren unterwegs sind.

Was er als Datingseiten mit "maennlichen Nutten" bezeichnet, ist übrigens das völlig sittenkonforme siamout Forum, das ich hier an anderer Stelle "angepriesen" habe.
Ich sehe nichts schlimmes in diesem thailändischen Forum.

Schlimm scheint mir hingegen das jener hirnamputierte Straßenköter mangels Thai Lesekenntnis ein thailändisches Forum mit über 10 000 Mitgliedern als Datingseiten mit "maennlichen Nutten" klassifiziert.

Man stelle sich den umgekehrten Fall vor:
Ein Thai der nicht deutsch lesen kann behauptet öffentlich das dass TIP Forum eine Datingseite wäre, und ein dortiges Mitglied mit Nick WalthiTH dort perverse Liebesdienste anbietet.

Zum Glück scheinen die meisten Thais weit mehr Grips im Kopf zu haben als dieser bemitleidenswerte WaltiTH. Sonst wäre es uns Farangs kaum möglich innerhalb Thailands in deutschsprachigen Foren zu schreiben.

In diesem Sinne, lieber Somprit!
Mit Alex magst du sicher schlechte Erfahrung gemacht haben, und bist vermutlich zurecht sauer auf ihn.
Doch mehr Sinn macht es, statt sich über unerfreuliche Bekanntschaften zu grämen, die Trompete gegen Verleumder, Perverse und/oder hinterfotzige Zeitgenossen zu blasen.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von expat »

Ihr seid ja gut drauf. Wenn das hier ein Forum wird wie das No-Name, dann ist irgenwas schief gelaufen.
Hier kann übrigens jeder mitlesen auch ohne Mitglied zu sein. Meine "Notbremse" könnte sein, dass ich
zu kontroverse Threads in den Mitgliederbereich verschiebe. Dann allerdings müssten wir "Grüner" entsorgen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Grüner

Re: Niedergang des TIP-Forums ....(!) (?)

Beitrag von Grüner »

jomtien hat geschrieben:Auf den Nick "Horst" höre ich übrigens nicht.
Kluge Formulierung. Kann ich mir schon denken, daßde da(s) nicht gerne (drauf) hörst, Horst-hellmut.
expat hat geschrieben:Dann allerdings müssten wir "Grüner" entsorgen.
Das wird mich fürcherlich treffen.
Antworten