H.H. Privat III Teil

Styx
Beiträge: 305
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 15:08

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von Styx »

Genau das ist es was ich an solch "schmutzigen" Aktionen (= Verleumdungen) verurteile.
expat hat geschrieben:... Es stimmt nicht, dass an jeder Verleumdung etwas Wahres dran ist, aber es stimmt, dass von dem Dreck, den
jemand auf einen wirft, immer etwas an einem hängen bleibt...
Die Unbescholdenheit geht (wie an anderer Stelle die biologische Unschuld) unwiderbringlich verloren. Da hilft auch kein noch so grosser Geldbetrag als Entschaedigung.
Styx
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von expat »

Styx hat geschrieben:Genau das ist es was ich an solch "schmutzigen" Aktionen (= Verleumdungen) verurteile.
expat hat geschrieben:... Es stimmt nicht, dass an jeder Verleumdung etwas Wahres dran ist, aber es stimmt, dass von dem Dreck, den
jemand auf einen wirft, immer etwas an einem hängen bleibt...
Die Unbescholdenheit geht (wie an anderer Stelle die biologische Unschuld) unwiderbringlich verloren. Da hilft auch kein noch so grosser Geldbetrag als Entschaedigung.
Styx
Drum soll das ja hier auch gerne behandelt werden.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von expat »

Exote im THAIMESs hat geschrieben:Dass Sympathisant ExpatPeter/PHennecke das Unterfangen von Ricky/garnele/H.H unterstützt liegt auf der Hand. Ist er doch in den selben Kreisen zugegen, in denen Kinder und Schutzbefohlene nichts wert sind. Von daher kam es nicht überraschend, dass er frühzeitig vom Schuldienst ausgeschlossen wurde und seither in Pattaya ein einsames Leben fristet. Von daher kann man der Schulbehörde nur danken, dass solche Randständigen nicht weiter unsere Kinder unterrichten.
Der Mann hat den Durchblick. :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Styx
Beiträge: 305
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 15:08

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von Styx »

Nein, nein, ich nenne das nicht ...
expat hat geschrieben:....Der Mann hat den Durchblick. :Lach:
...Durchblick.
Diese Jemand ist ein Schmutzfink der uebelsten Sorte.
Wenn dieser Verleumder, Kreise, ...
Exote im THAIMESs hat geschrieben:... in den selben Kreisen ..., in denen Kinder und Schutzbefohlene nichts wert sind...
... in denen Kinder und Schutzbefohlene nichts wert sind, kennt, inwieweit ist dieser dann selbst in solche involviert?
Seinen Nachreden zur Folge koennte er ohne weiteres mit Insiderwissen beschlagen sein und bewirft aus dieser Ecke unbescholdene und redliche Personen mit seinem verleumderischen Mist.
Wieso laesst dies ein Administrator in seinem Verantwortungsbereich zu?
Expat, willst Du Dir eine Auseinandersetzung, mit einem solchen verdrehten Geist, wirklich zumuten?
Styx
Benutzeravatar
karo5100
Beiträge: 139
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 02:28

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von karo5100 »

Styx hat geschrieben:Wieso laesst dies ein Administrator in seinem Verantwortungsbereich zu?
Der derzeit einzige Admin des besagten Forum ist eigenen Aussagen zufolge noch bis mitte Mai in Urlaub!
Nachtrag: Du kannst ja versuchen, ihn zu kontaktieren, evtl reagiert er ja irgendwann doch noch...
Robert / โรแบร์ต
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von expat »

Styx hat geschrieben: Diese Jemand ist ein Schmutzfink der uebelsten Sorte.
Das ist erwiesen. Gegen absichtliche Verlogenheit ist kein Kraut gewachsen. Ich bin durch Erfahrung immun dagegen.
Was Menschen, die nicht zu meinem Bekanntenkreise gehören, über mich denken, ist mir schnuppe.
Styx hat geschrieben:Wenn dieser Verleumder, Kreise, ...
Exote im THAIMESs hat geschrieben:... in den selben Kreisen ..., in denen Kinder und Schutzbefohlene nichts wert sind...
... in denen Kinder und Schutzbefohlene nichts wert sind, kennt, inwieweit ist dieser dann selbst in solche involviert?
Seinen Nachreden zur Folge koennte er ohne weiteres mit Insiderwissen beschlagen sein und bewirft aus dieser Ecke unbescholdene und redliche Personen mit seinem verleumderischen Mist.
Es reicht doch, in Pattaya zu wohnen. :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Somprit

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von Somprit »

karo5100 hat geschrieben:
Styx hat geschrieben:Wieso laesst dies ein Administrator in seinem Verantwortungsbereich zu?
Der derzeit einzige Admin des besagten Forum ist eigenen Aussagen zufolge noch bis mitte Mai in Urlaub!.....
... war jedoch offensichtlich heute Morgen online, oeffnete das Nachrichten-Board!

expat-Peter, solch ein Foren-Jauchegrube-Admin, der bei Dir auf dem Sofa sass, deine Gastfreundschaft in Anspruch nahm, und sodann in dieser schmutzigen Art Uebles & Verlogenes in seinem Forum zulaesst, kann man(n) nicht anders als charakterloses Schw***** bezeichen .... :kotz:

Hier geht es weniger um das was dieses asoziale Subjekt meint Dir gegenueber ausschuetten zu muessen, sondern um die dargebotene Gelegenheit Deines ehemaligen Gastes, Volker Boehmerwald, der als Verantwortlicher, auch wenn er denkt, durch seine Multi-Nicks gegen jegliche strafrechtliche Massnahme immun zu sein, dafuer gerade zu stehen hat!

Bei dem Gedanken an diesen Volker B. koennte ich das Miittagessen in BKK :kotz:
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von expat »

Somprit hat geschrieben: expat-Peter, solch ein Foren-Jauchegrube-Admin, der bei Dir auf dem Sofa sass, deine Gastfreundschaft in Anspruch nahm, und sodann in dieser schmutzigen Art Uebles & Verlogenes in seinem Forum zulaesst, kann man(n) nicht anders als charakterloses Schw***** bezeichen .... :kotz:
Vergiss nicht: er ist mir ja böse, dass ich für dich Partei ergriffen habe.
Auißerdem waren wir ja auch bei seiner Familie in Paris zu Gast.
Also ist er mir gegenüber zu nichts verpflichtet. Nur sich selbst, aber da
scheint er ja tolerant zu sein. :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von H.H. »

Finde es normal das es Leute gibt die für einen Partei ergreifen.

Wo wäre ich damals hingekommen wenn alle gegen mich gewesen wären, und ich nur...Feinde gehabt hätte.

Danke jeden Fallls alle, die zu mir gestanden haben

Auch der Beitrag von Herrn Pollmeier >BLENDENDER ABSTURZ< hat mich nach dem Einstellen des damaligen Urteils wieder in meinem Selbstvertrauen gestärkt.

Danke an Alle!
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.
Styx
Beiträge: 305
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 15:08

Re: H.H. Privat III Teil

Beitrag von Styx »

Nun, "Karo5100" - ob der Admin des betroffenen Forums verfuegbar oder im Urlaub ist, ist mir, wie Du Dir sicher denken kannst, ziemlich gleich. Nicht gleich ist mir das was man aus meiner Sicht unbescholdenen Personen nachsagt. Und wenn bekanntlich die "Maeuse auf dem Tisch herumtanzen weil der Kater sich ausser Haus befindet", dann hat dieser eben zu Hause zu bleiben oder seine Verantwortung zu deligieren.
Hinsichtlich Deines Vorschlages mich direkt mit dem Admin des Forums (mit den Schmutzkommentaren) moechte ich Dir sagen, dass ich dort ganz sicher kein Gehoer finde. Wenn Du Dir meine posts auf die Verleumdungsgeschichte gegen den H.H. verfolgt hast, dann wirst Du erkennen koennen, dass ich mich niemals auf eine eigene Erfahrung (d.h. eigene Forumskontakte und direkte Bezugnahmen) bei dem betreffenden Forum bezogen habe. Meine Stellungnahmen kommentieren die von Membern/Lesern aus dem Expatforum zur Diskussion gestellten posts die sich auf den von H.H. ausfuehrlich beschriebenen Vorgang, der letztendlich in einer Entscheidung vor einem deutschen Gericht endete, beziehen.
Kurz gesagt, ich kenne die betroffene Forumsplattform nicht aus eigener Recherche - meines Wissens war ich dort noch nie zu Besuch und habe aus den diskutierten Gruenden auch kein Verlangen daran was zu aendern.
Mich dort, nur wegen eines Admin-Kontaktes zu registrieren wird also nicht passieren.
Wie ich jedoch vernommen habe sind einige der dort betroffenen Forenmember - vielleicht sogar der Admin - immer wieder bei uns im Forum zu Gast - bei einem solchen Kontakt stuende ich selbstverstaendlich zur Verfuegung.
Styx
Gesperrt