Ein kleines Dorf im Isaan.

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Ein kleines Dorf im Isaan.

Beitrag von expat »

NongNamSai ist ein kleines Dorf, das man nicht zufällig findet. Man muss dazu 60 km vor
Nakhon Ratchasima von der Schnellstraße links abfahren kurz hinter dem Stausee und dann
20 km weiterfahren bis zum Dorf „Ort frisches Wasser“. Wie durch ein Wunder haben hier
viele der schönen Töchter ortsfremde Freunde finden können, die ihnen beim Bau von be-
scheidenen Häuschen behilflich waren. Die hier gezeigten befinden sich alle in der Straße,
in der auch meine Schwiegereltern ihr Haus stehen haben.

Bild
Dieses Haus hat ein Engländer für seine Frau errichtet sozusagen über dem alten Haus, das
nur noch die Mutter bewohnte. Sie wohnt jetzt im Haus nebenan, in dem sie auch einen Laden
betreibt.


Bild
Dieses Haus wurde mit den Mitteln eines Engländers erbaut.


Bild
Ein Holländer hat dieses Haus errichtet für seine Liebste.


Bild
Dieses Haus wurde mit den Mitteln eines Engländers erbaut.


Bild
Hier wohnten vorher die Eltern der Frau des Errichters des vorigen Hauses.


Bild
Hier haben gleich drei, ein Engländer und zwei Deutsche ihr Scherflein beigetragen, um einen
Ausbau voranzutreiben. Ich gehöre auch dazu.


Bild
Hier ist ein Amerikaner groß eingestiegen.

Bild
Ein Schwede ist auch dabei.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Beitrag von expat »

Das Dorf von oben:
Bild
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Loso

Re: Ein kleines Dorf im Isaan.

Beitrag von Loso »

Die Bilder sind wech.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Dorf im Isaan.

Beitrag von expat »

Loso hat geschrieben:Die Bilder sind wech.
Das finde ich nun echt nett, dass du mir Bescheid sagst. Ich habe nämlich nicht nur den Forumsanbieter gewechselt, sondern auch den für die Bilder.
Leider hat der mir dann mitgeteilt, dass er Thailand nicht mehr unterstützt, und das, nachdem ich 670 MB raufgeladen habe. piranho
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Loso

Re: Ein kleines Dorf im Isaan.

Beitrag von Loso »

Da hat jemand die Bilder wieder hingezaubert. Die Luftaufnahme am Ende sieht wie die Abraumhalde an der A3 bei Oberhausen aus.
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Dorf im Isaan.

Beitrag von expat »

Loso hat geschrieben:Da hat jemand die Bilder wieder hingezaubert. Die Luftaufnahme am Ende sieht wie die Abraumhalde an der A3 bei Oberhausen aus.
Ich dachte, du wolltest das.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.
Antworten